Veröffentlicht am

Rechnerprobleme

Eigentlich läuft mein MacBook Pro sehr ordentlich. Leider war ich vor kurzem in Berlin. Und leider ruckelt selbst ein ICE bei der Fahrt recht heftig, so dass ein Mitreisender leider mit seiner Tasche in der Hand das Gleichgewicht verlor … Erstaunlich, was so ein Rechner aushält. Dennoch sind die Displayscharniere überdehnt. Und morgen ist es soweit: mein Rechner kommt zu Doc Comacs und bekommt ein neues Display. Dafür musste ich im Büro heute leider den iMac vorbereiten, damit ich morgen daran arbeiten kann.

Inzwischen geht so etwas ja richtig schnell. Dennoch, zwei, drei Stunden gingen ins Land, bis er so eingerichtet war, wie ich mir das vorstelle. Na ja. Morgen kann ich dann beruhigt mit dem Arbeiten beginnen.

Facebook Like
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.